Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Sennheiser DE

Geschäftsbericht 2014

FINANZbericht 2014 bericht des aufsichtsrats——— Sehr geehrte Damen und Herren, zum 1. Januar 2015 habe ich den Vorsitz des Aufsichtsrats der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG von Prof. Dr. Jörg Sennheiser übernommen. Seit seinem Eintritt in das Unternehmen im Jahr 1976 hat ­Jörg ­Sennheiser entscheidend zum Wachstum sowie zur zukunftssicheren Ausrichtung der ­Sennheiser-Gruppe beigetragen. Sowohl persönlich als auch im Namen des gesamten Aufsichtsrats möchte ich mich herzlich für seinen jahrelangen Einsatz be­danken. Wir alle haben uns dazu bekannt, seinen bisherigen Kurs fortzuführen und weiter als Familienunter­nehmen in die Zukunft zu gehen. Der Aufsichtsrat hat die Geschäftsführung auch im vergangenen Jahr eng begleitet und sich eingehend mit der strategischen Ausrichtung des Unternehmens befasst. Unsere Zusammenarbeit war dabei geprägt von ­ einem konstruktiven und offenen Austausch sowie dem gemeinsamen Bestreben, weiter zum Erfolg der Sennheiser-Gruppe beizutragen. Den Gruppenjahresabschluss sowie den Bericht der Geschäftsführung hat der Aufsichtsrat eingehend geprüft und beidem vorbehaltlos zugestimmt. Im Geschäftsjahr 2014 waren neben meiner Person Prof. Dr. Jörg Sennheiser, Andreas Dornbracht und ­Johann Soder die amtierenden Mitglieder des Aufsichtsrats. In regelmäßigen Sitzungen informierten wir uns über die Lage und Entwicklung der Unternehmensgruppe. Zwischen diesen Treffen unterrichtete uns die Unter­nehmensleitung sowohl schriftlich als auch mündlich über alle grundlegenden Geschäftsvor­gänge, Entscheidungen und Projekte. Mitglieder des Executive Management Boards waren in dieser Zeit Dr. ­Andreas ­Sennheiser, Daniel Sennheiser, Volker Bartels, Peter Callan, Peter Claussen, Thomas Weinzierl und Dr. h. c. Paul Whiting. 06

Seitenübersicht